Uncategorized

Trump, Qanon & Co. besiegen den Schattenstaat

Ich kann mir das Zitat nicht verkneifen: “Ein sehr wichtiger Artikel eines Journalisten, der sich inkognito in die Muslimbruderschaft einschlich und das bestätigt, was wir bereits wissen: Erdogan ist die Spinne im Netz der feindlichen Übernahme durch eine schleichenden Islamisierung, die in Europa und besonders auch in Deutschland stattfindet. Zitat aus dem Artikel:
„In der kommenden Generation wird es eine wachsende Zahl junger Deutscher geben, die in Deutschland geboren sind, aber sich gegen alles stellen, was deutsch ist, wie den politischen Ansatz, Regeln, Gesetze. Das ist die Gefahr. Dieser Prozess, der von Katar und Erdoğan eingeleitet wird, findet in Deutschland unter der Oberfläche statt.“
Merkel & Co gehören zu den willigen Handlangern dieses von langer Hand geplanten Prozesses (siehe auch Coudenhove-Kalergi-Plan, etc.), zu dem auch die illegalen Schlepper und Schleuser gehören, die von der Bundesregierung und von Soros unterstützt werden.
Zu den Unterstützern dieses Zerstörungsplanes per Migranten-Invasion gehört auch der Vatikan. Der vatikanische Bischof Athanasius Schneider bestätigte dies gegenüber einer Italienischen Zeitung:
„Die Flüchtlingskrise ist ein Plan, der von internationalen Mächten für lange Zeit inszeniert und vorbereitet wurde, um die christliche und nationale Identität der Völker Europas radikal zu verändern.“
Dazu gehört auch die für Gutmenschen imagewirksame Migranten-Fußwaschung des Papstes.” Wo ist Frau Merkel jetzt?

EULENSPIEGEL

Laufende Aktualisierungen nach dem Beitrag. Neueste am 23.-25. 07.18

“Trump wird nicht lange im Amt sein. Ich glaube, dass er in einem Jahr wieder draussen ist”, sagte John Kerry im Januar 2017 dem Palästinenserführer Mahmooud Abbas.

So wie Kerry wurde das Establishment nicht müde, die neue Realität niederzuknüppeln. Trumps Wahlsieg hat die Eliten ins Mark getroffen. Zu keinem Zeitpunkt hatten Sie das erwartet. Newsweek hatte bereits vor Schließung der Wahllokale ihr gedrucktes Magazin mit dem Titelbericht über den Sieg von Hillary Clinton ausgeliefert.

Der Blogger “Klarspüler” hatte 2016 dieses historische Ereignis des Trump-Sieges in 2016 so beschrieben:

Das Establishment geriet in Schockstarre
über den brutalen Zusammenbruch ihrer vermeintlichen Omnipotenz.
“Schwerer Schock” (v.d.Leyen) oder “Schwarzer Tag für die Welt” (D.Bartsch, Die Linke). Der französiche Botschafter in den USA twitterte angesichts des Trump-Sieges, dass “die Welt vor unseren Augen zusammenbricht”.

Stimmt! DEREN Welt ist zusammengebrochen! Denn davor hatten…

View original post 22,442 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s